LCP Haarprodukte - BLOG

Farbwechsel für den Frühling – so finden Sie die richtige Haarfarbe

Lust auf eine Veränderung? Wie wäre es dann mal mit einer neuen Haarfarbe oder ein paar farblichen Akzenten? Was in diesem Frühjahr angesagt ist und welche Haarfarbe am besten zu Ihrem Typ passt erfahren Sie hier.

Pastelltöne passend zum Frühling

Pastell HaarfarbeDie Natur zeigt sich endlich wieder mit ihren vielen sanften Farben. Passend dazu liegen diese Saison auch wieder Pastelltöne voll im Trend. Egal ob ein zartes mintgrün oder blassrosa als Highlights in Form von Strähnen oder als leichter Farbschimmer über das gesamte Haar verteilt. Mit diesen Farben sind Sie definitiv ein Hingucker. Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, ob dieser Trend etwas für Sie ist, dann probieren Sie es doch einfach mit ein paar Clip-In Extensions aus Echthaar aus: Einfach in Ihrer Haarfarbe oder direkt einer Nuance heller bestellen und im gewünschten Pastellton einfärben. So zaubern Sie sich im Handumdrehen farbige Strähnchen, die Sie bei Bedarf jederzeit wieder entfernen können. Die passende Anleitung zum Färben finden Sie hier im LCP Ratgeber.

Dieses Jahr sehen wir ROT

Für die Mutigen unter Ihnen sind rote Haare diesen Frühling auf jeden Fall ein absolutes Muss. Mit seinen unterschiedlichen Nuancen und Schattierungen sind es 2016 vor allen Dingen die Kupfertöne, die hoch im Kurs stehen. Aber auch Mahagoni, als etwas dunklerer Rotton, wird uns 2016 als Frisurentrend begleiten. Wenn Sie sich also nicht davor scheuen aufzufallen, liegen Sie mit einem verführerischen, warmen Rot genau richtig.

Blonde Haare

Blond in allen Variationen

Ein Trend, der 2016 weiterhin aktuell ist, sind kühle, aschige Blondtöne. Von fast weißgrau bis hin zu einem leichten Silberschimmer – diese Farben sind von den Laufstegen nicht mehr weg zu denken. Aber auch caramel, eine Art honigblond, ist dieses Frühjahr eine wunderschöne Farbe, die Ihr Haar aussehen lässt, wie von der Sonne geküsst.

Welche Farbe passt zu mir?

Ob Ihnen nun eher die warmen oder kühlen Töne stehen, ob rot, blond, oder rosa? Das hängt von Ihrem Farbtyp ab. Im Internet finden Sie viele hilfreiche Tests, durch die Sie die perfekte Haarfarbe herausfinden können. Grundsätzlich kommt es darauf an, ob Sie ein Frühling-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp sind:

  • Frühling: helle Haut mit goldig-gelbem oder pfirsichfarbenem Schimmer, oft Sommersprossen, grüne oder blaue Augen und von Natur aus meist blonde Haare, z.T. auch dunklere oder rötliche Färbungen möglich. Zu Ihnen passen warme Farben, wie zum Beispiel das honigblond oder ein goldrot.
  • Sommer: rosige, helle Haut mit einem bläulichen Unterton, blaue, grüne oder z. T. braune Augen mit einem Grauschimmer und blonde bis brünette Haare. Ihnen stehen besonders die kühlen Blondtöne.
  • Herbst: helle Haut mit goldig-gelben Unterton mit einem Bronzeschimmer, oft Sommersprossen, alle Augenfarben sind möglich, von Natur aus braune Haare mit einem rötlichen Schimmer. Ihnen empfehlen wir die angesagten Kupfertöne.
  • Winter: sehr helle Haut, intensive Augenfarben und meist dunkelbraune bis schwarze Haare. Ihnen stehen intensive, satte Farben wie beispielsweise Mahagoni.


Bildquellen:

Bild 1: #75862342 | © BigLike Images - Fotolia.com
Bild 2: #84273771 | © deniskomarov - Fotolia.com

5€
Anmelden und 5€ Gutschein erhalten

Erfahren Sie als Erste/r von unseren neuesten Angeboten und Aktionen. Erhalten Sie kostenlose Rabattgutscheine noch vor allen Anderen.

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Mindestbestellwert 50€.

© Copyright 2017 LCP Handels GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

Nach oben