LCP Haarprodukte - BLOG

Top gestylt ins neue Jahr: Schicke Silvester-Frisuren zum Nachmachen

Silvester steht vor der Tür und in dieser Nacht soll selbstverständlich der gesamte Look stimmen: das Outfit, das Make-up und natürlich auch die Frisur. Wir zeigen Ihnen schicke Silvester-Frisuren für lange Haare zum Nachstylen, die die ganze Partynacht überstehen. So starten Sie glamourös ins neue Jahr!

Feiernde FrauenIhr Haar ist eher dünn und nur mittellang? Kein Problem! Mit Clip-In Extensions verleihen Sie Ihrem Haar für einen Abend nicht nur mehr Volumen, sondern auch Länge. Wählen Sie dazu einfach die passende Farbe in unserem Shop und lesen Sie sich die Anleitung zum Befestigen der Extensions durch. Sollten Sie bereits über eine dauerhafte Haarverlängerung verfügen, dann sind unsere aufgeführten Silvester-Frisuren ebenso für Sie zum Nachmachen geeignet wie für Frauen, die von Natur aus mit einer langen, vollen Haarpracht gesegnet sind.

Glamouröser Pferdeschwanz

Sie denken, ein Pferdeschwanz ist für Silvester zu langweilig? Nicht mit diesem glamourösen Zopf! Er wirkt besonders elegant durch das Volumen am Oberkopf und den perfekt geschwungenen Pferdeschwanz – zusammen mit einem glitzernden Paillettenkleid, werden Sie damit alle Blicke auf sich ziehen.

Anleitung:

  • Kneten Sie Volumenschaum ins feuchte Haar
  • Föhnen Sie Ihr Haar ohne Kämmen an
  • Ist das Haar angetrocknet, kämmen Sie es mit einem groben Kamm durch
  • Nun föhnen Sie es über eine große Rundbürste komplett trocken
  • Anschließend toupieren Sie Ihre Haare am Oberkopf und stylen sie mit einer weichen Bürste nach hinten – achten Sie darauf, dass das Volumen nicht nachlässt
  • Nehmen Sie die seitlichen Haarpartien hinzu und binden Sie einen hohen Pferdeschwanz – hierbei können Sie entscheiden, ob das Haargummi hinterher zu sehen sein darf oder ob Sie es lieber unter einer ausgelassenen Strähne verdecken möchten
  • Mithilfe eines Lockenstabs zaubern Sie den perfekten Schwung in Ihren Pferdeschwanz
  • Zum Schluss alles mit ausreichend Haarspray fixieren

 

Twisted Ponytail

Ein weiterer ausgefallener Pferdeschwanz ist der Twisted Ponytail. Bei diesem handelt es sich um einen eher strengen Look, bei dem die Haare zu einem straff sitzenden hohen Pferdeschwanz (High-Ponytail) gebunden werden. Den Pfiff erhält der High-Ponytail durch das Eindrehen des Zopfes. Die Haare werden in zwei Partien unterteilt und im Uhrzeigersinn eingedreht. Anschließend werden die gedrehten Strähnen gegen den Uhrzeigersinn gekreuzt und bis zu den Enden gewickelt. Dort werden Sie mit einem Haargummi befestigt.

Hingucker mit schickem Haarband

Diese trendige Frisur ist sowohl lässig als auch schick und besticht durch einen echten Hingucker: das Haarband. Das Haarband sollte natürlich passend zum Haar sowie zum Silvester-Outfit gewählt werden. Sehr elegant wirkt ein silber-schwarzes Haarband mit Pailletten und aufgesetzter Blume – dieses passt perfekt zu braunem Haar. Blondinen sollten eher zu goldenen, silbernen oder rosa Haarbändern greifen.

Anleitung:

  • Sprühen Sie einen Hitzeschutz ins trockene Haar und kneten Sie Volumenschaum hinein.
  • Locken sollen für mehr Volumen im Haar sorgen, nehmen Sie dazu eine eher schmale Haarsträhne und drehen Sie diese um einen Lockenstab bzw. Glätteisen. Lassen Sie diese anschließend wieder herausfallen und drehen Sie sie noch zwei Mal um den Finger – so entsteht eine schöne wellige Haarsträhne.
  • Diesen Vorgang wiederholen Sie für Ihr komplettes Haar.
  • Jetzt nehmen Sie Ihre Haare zur linken Seite zu einem tiefsitzenden lockeren Pferdeschwanz zusammen, wobei Sie den Pony aussparen – drehen Sie Ihre Haare ein paar Mal um die eigene Achse (links) und befestigen Sie den Zopf mit einem Haargummi.
  • Der Zopf soll nicht ordentlich aussehen, daher toupieren Sie nun die Haarlängen. Nehmen Sie den toupierten Pferdeschwanz und legen Sie ihn unordentlich um das Haargummi, sodass ein wuseliger Knäul entsteht. Befestigen Sie alles mit Bobby Pins. Es können einzelne Haarsträhnen auch gerne aus dem Knäul herausfallen.
  • Nehmen Sie nun Ihren ausgesparten Pony und legen Sie ihn in einer leichten Welle nach hinten, sodass er unter dem Knäul befestigt werden kann.
  • Alles mit ausreichend Haarspray fixieren und das Haarband über den Kopf ziehen. Das Highlight des Haarbandes sollte ebenfalls auf der linken Seite zu sehen sein und in der Stirn liegen. 


Bild-Copyright:
© chagin - Fotolia.com

5€
Anmelden und 5€ Gutschein erhalten

Erfahren Sie als Erste/r von unseren neuesten Angeboten und Aktionen. Erhalten Sie kostenlose Rabattgutscheine noch vor allen Anderen.

Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum. Mindestbestellwert 50€.

© Copyright 2017 LCP Handels GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben

Nach oben