Extensions Frisuren: Stylische Ideen und Looks

Wer die Länge oder Fülle seiner eigenen Haare mit Extensions gesteigert hat, der kann danach ganz einfach viele neue Frisuren ausprobieren und hat jede Menge neue Styling-Möglichkeiten. Beim Frisieren von Haaren, die mit Extensions verlängert oder verdichtet wurden, ist jedoch darauf zu achten, dass die Befestigungsstellen der Extensions nicht zu sehen sind. Ansonsten schränken Extensions die Vielfalt der möglichen Frisuren nicht ein und lassen ebenso viel Spielraum beim täglichen Frisieren, wie das Eigenhaar.

Wallende Lockenpracht

Extensions Locken Frisur

Nachdem Sie Ihre Haare mit Extensions verlängert haben, soll diese neue Haarpracht selbstverständlich auch jeder sehen. Hierzu können Sie eine schöne Frisur zaubern, indem Sie Ihre Haare in eine Lockenpracht verwandeln und offen fallen lassen. Extensions aus Echthaar lassen sich besonders einfach stylen und werden für schöne Locken abends nach dem Waschen einfach nass auf dicke Lockenwickler aufgedreht. Am Morgen haben Sie dann eine schöne Lockenpracht, die nur noch in Form gebracht werden muss. Alternativ dazu können Sie auch einen Lockenstab benutzen, um eine schöne Lockenfrisur zu stylen. Achten Sie dann jedoch darauf, dass der heiße Lockenstab nicht an die Verbindungsstellen der Extensions kommt. Extensions aus Kunsthaar lassen sich selbstverständlich auch zu einer Lockenpracht stylen. Hierbei darf jedoch nicht mit großer Hitze gearbeitet werden, um das Kunsthaar zu schonen.

Elegante Hochsteckfrisur für besondere Anlässe

Für besondere Anlässe sind auch besondere Extensions Frisuren gefragt. Sie sollten möglichst elegant wirken und zum Abendkleid oder anderer festlicher Garderobe passen. Eine Hochsteckfrisur (Verlinkung auf den Blog) ist der Klassiker unter den eleganten Stylingtipps und auch mit Extensions kein Problem. Eine schnelle und schöne Hochsteckfrisur gelingt, indem dicke Strähnen der Haare eingedreht und am Hinterkopf locker festgesteckt werden. Dazu beginnen Sie oben am Kopf und arbeiten sich dann seitlich vor, bis alle Haare in dicken Strähnen aufgedreht und festgesteckt wurden. Verzieren Sie Ihr Haar anschließend noch mit kleinen Blüten oder Perlen. Das lockert die manchmal strengen Hochsteckfrisuren auf und sorgt für einen verspielten und gleichzeitig eleganten Look.

Extensions Frisur für den Alltag: der Pferdeschwanz

Auch der schnelle Pferdeschwanz gehört zu den möglichen Extensions Frisuren. Dabei sollte der Zopf jedoch nicht zu hoch am Kopf angesetzt werden, sondern lieber etwas tiefer im Nacken liegen. So bleiben die Verbindungsstellen zwischen Eigenhaar und Extensions unsichtbar. Neuen Schwung bringen Sie in die klassische Frisur eines Pferdeschwanzes, indem Sie einen Pony glatt am Vorderkopf anliegen lassen und das Haar am Hinterkopf leicht toupieren. Das sorgt für eine schmale Gesichtsform und liegt absolut im Trend der aktuellen Do-it-yourself-Frisuren. Bei einem Zopf können Sie auch Clip-In Extensions einsetzten, die einfach in das Eigenhaar geklippt werden. Dadurch erzielen Sie in wenigen Minuten länger und fülliger wirkendes Haar, das am Abend ganz einfach wieder entfernt werden kann. Solche Clip-In Extensions sind in vielen Haarfarben und Längen erhältlich.


Bild: Prinz-Peter – pixabay.com

Nach oben