• Preis

Hilfsmittel / Zubehör Wärmezangen

Wozu eine Extensions Wärmezange?

Für eine Haarverlängerung oder –verdichtung mit Keratin Bonding Strähnen ist zur dauerhaften Befestigung eine entsprechende Extensions Wärmezange nötig. Die Bondings von Extensions lassen sich um Strähnen des Eigenhaars stülpen. Bondings bestehen normalerweise aus Keratin. Durch eine Wärmezange lassen sich die Bondings erhitzen und das Keratin schmilzt. Auf diese Weise verbinden sich die Extensions dauerhaft mit dem Eigenhaar.

Vorteile des Verfahrens

Wärmezangen verfügen über zwei Connectorspitzen. Diese Spitzen haben den Vorteil, dass sie punktuell und kontinuierlich Wärme an die Bondings abgeben. Dies ermöglicht eine sehr genaue Wärmezufuhr und ein präzises Arbeiten mit der Zange. So ist es möglich, lediglich die Bondings zu erhitzen, um das Eigenhaar weitestgehend zu schonen.

Hochwertiges Gerät von LCP Hairproducts

Die Wärmezange im Shop von LCP Extensions verfügt über einen Temperaturregler von 80 bis 200 Grad für eine optimale Hitzeanpassung. Die Zange ist extrem leicht und ihre ergonomische Form ermöglicht einen bequemen und sichereren Halt, ohne dass das Handgelenk zu schmerzen beginnt. Sie verfügt über ein LED Display, auf dem die Temperatur zu sehen ist. Durch den Ständer ist es möglich, die Zange zwischendurch abzustellen. Die großzügige Kabellänge von 2,5 Metern eröffnet ein Maximum an Bewegungsfreiheit.

Nach oben